Listen der Seltenen Erkrankungen

Mit 1. Jänner 2011 wurde in Gesundheit Österreich die Nationale Koordinationsstelle für seltene Erkrankungen (NKSE) eingerichtet (National Coordination Centre for Rare Diseases / CCRD).

Die Listen geben einen Überblick über alle bekannten seltenen Erkrankungen (auf Basis der EU-Definition: Eine Erkrankung gilt als selten, wenn davon im Durchschnitt nicht mehr als eine Person pro 2.000 Einwohner/innen betroffen ist). Darüber hinaus bilden sie die Grundlage für eine Erhebung bei den österreichischen medizinischen Fachgesellschaften.
 

Orphanet Berichte "Aktuell"
Verzeichnis der seltenen Krankheiten und Synonyme in alphabetischer Reihenfolge
( Januar 2020)

Liste der Krankheiten mit Prävalenzangaben, Inzidenzen oder Anzahl veröffentlichter Fälle
( Januar 2020)

Krankheiten nach absteigender Prävalenz, Inzidenzen oder Anzahl veröffentlichter Fälle
( Januar 2020)

Verzeichnis der Arzneimittel für seltene Krankheiten in Europa
( Januar 2020)

 

Hier sind die Erkrankungen in alphabetisch gereiht  (Ersterscheinung 2011 Excel-Format).
Die uns von Gesundheit Österreich, als Leihgabe und Einbindung auf unserer Homepage zu Verfügung gestellt wurde. (Copyright by Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. med. Till Voigtländer).