Listen der Seltenen Erkrankungen

Mit 1. Jänner 2011 wurde in Gesundheit Österreich die Nationale Koordinationsstelle für seltene Erkrankungen (NKSE) eingerichtet (National Coordination Centre for Rare Diseases / CCRD).

Die Listen geben einen Überblick über alle bekannten seltenen Erkrankungen (auf Basis der EU-Definition: Eine Erkrankung gilt als selten, wenn davon im Durchschnitt nicht mehr als eine Person pro 2.000 Einwohner/innen betroffen ist). Darüber hinaus bilden sie die Grundlage für eine Erhebung bei den österreichischen medizinischen Fachgesellschaften.

Dies ist eine Verlinkung zur Seite von Gesundheit Österreich, wir danken für die Leihgabe und Einbindung auf unserer Homepage dafür.

Sie sind alphabetisch gereiht und stehen im Excel-Format zur Verfügung.

Copyright by Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. med. Till Voigtländer