Pressemeldungen

Das Hauptziel für die "Seltenen Krankheiten", ist das Bewusstsein in der Öffentlichkeit
und bei den Entscheidungsträgern von seltenen Erkrankungen
sowie deren Auswirkungen auf das Leben der Patienten einzugehen.

"Tag der Seltenen Erkrankungen" und Adventspaziergang "der besonderen art"

 

GEMEINSAM FÜR SELTEN - AKTION zusammen mit dem KURIER


Gültig in Österreich und Deutschland vom August 2017 - Dezember 2017
(Deutschland bis auf Widerruf)

 

Das Leben mit einer Seltenen Erkrankung - Stiefkinder der Medizin?


 

Eine Selbsthilfegruppe richtig nutzen.

 

Probitas - Beitrag von RTS Salzburg vom 3. März 2016

 

Kurier Beilage vom 25. Februar 2016 - Österreichweit

 

27. Februar 2016 aus dem EUROPARK

Erhebt eure Stimme – Gemeinsam für die Seltenen
Tag der Seltenen Erkrankungen - Plakat 2016


Tag der Seltenen Erkrankungen - Folder 2016 (Seite 1)


Tag der Seltenen Erkrankungen - Folder 2016 (Seite 2)
 

Der 27. Februar 2016 ist der "Tag der Seltenen Erkrankungen" - Rare Disease Day im Europark Salzburg.
An diesem Tag betreiben Selbsthilfegruppen, Betroffene, Angehörige, Partner und Rare Disease Salzburg, gemeinsam Öffentlichkeitsarbeit für die "Waisen in der Medizin". Schließen sie sich der Bewegung rund um den Tag der Seltenen Erkrankungen an. Seien Sie dabei, und geben den Seltenen eine Stimme!

Gemeinsam für Selten richtet sich an das breitere Publikum, an Menschen, die nicht mit einer seltenen Krankheit leben bzw. von keiner seltenen Krankheit betroffen sind, sich der Gemeinschaft von Patienten mit seltenen Krankheiten anzuschließen und die Auswirkungen von seltenen Krankheiten bekannt zu machen.

 

2. und 3. Oktober 2015 - 5. Österreichischer Kongress für Seltene Erkrankungen
 

v.l.n.r.: Ulrike Holzer (Pro Rare Austria), Claas Röhl (NF Kinder Österreich), Nicola Bedlington (Secretary General European Patients' Forum),
Dr. Florian Lagler (Medical University of Salzburg), David Haerry (European AIDS Treatment Group Brussels), Martina Schmidt (Actelion).

 

Rare Disease Salzburg ist zusammen mit dem Dachverband Selbsthilfe Salzburg
am 2. und 3. Oktober beim "5. Österreichischen Kongress für Seltene Krankheiten"
mit einem Informationsstand über Seltene Erkrankungen aus dem Bundesland Salzburg vertreten.
Dieser Tag steht ganz im Zeichen des Themas "Forschungs-Know-How von Patienten für Patienten".

 

Videos zum "Tag der Seltenen Erkrankungen" aus dem Bundesland Salzburg


Videos zum Adventspaziergang "der besonderen art"

Für Helmut Kronewitter, Gründer dieser Veranstaltung wurde ein kleiner Traum wahr.
"Schon seit Jahren", dachte er über einen Adventspaziergang im Bluntautal nach.
Um so mehr freut es uns jetzt, das er eine Lösung für diesen Gedanken gefunden hat.

Die Veranstaltung im Bluntautal garantiert hohe Aufmerksamkeit und verspricht
eine besondere Atmosphäre für Ihre ganze Familie.


3. Europäischer Tag der Seltenen Erkrankungen aus Salzburg
 


12. European Health Forum Gastein 2009

The opening today of the 12th European Health Forum Gastein (EHFG) taking place from 30. September
to 3 October 2009 in Bad Hofgastein was focused entirely on the current financial and economic crisis.
600 particip ants from 41 countries are taking part in the most important health policy congress
for experts and decision-makers in the European Union.